speaker-photo

Dr. Judith Wunschik

Chief Cybersecurity Officer, Siemens Energy

Dr. Judith Wunschik ist seit Oktober 2019 Chief Cybersecurity Officer bei Siemens Energy. Sie ist verantwortlich für die Absicherung aller digitalen Geschäftsabläufe, die Sicherheit von Produkten, Daten und Vermögenswerten von Siemens Energy sowie für die Einhaltung der Regulatorik. Sie fungiert als Innovationstreiberin für Cybersicherheit sowie als Beraterin der Führungsspitze von Siemens Energy in Bezug auf Cyber-Risiken von Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsprozessen. In ihrer derzeitigen beruflichen Rolle baut sie die zukünftigen globalen Cybersicherheitsfunktionen für Siemens Energy auf, einschließlich IT-Sicherheit, Supply Chain Security Management und Industrial Cybersecurity für Produkte und Lösungsgeschäft.

Zuvor hatte Dr. Wunschik leitende Funktionen im europäischen Bankensektor inne, zuletzt als Chief Information Security Officer für ING Deutschland und Teile der ING Groep N.V. in Amsterdam. Dies beinhaltete die Verantwortung für operative Informationssicherheit, wie Security Event Monitoring, Incident Response und Krisenmanagement, das IT-Risikomanagement, sowie die kontrollierte Behebung von Schwachstellen in IT-Betrieb und der Software-Lieferkette. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit hochqualifizierten Expertengruppen und ist eine gefragte Rednerin und geschätztes Mitglied renommierter internationaler Sicherheitsausschüsse.

Judith Wunschik promovierte in Festkörperphysik und Computational Theoretical Physics an der Universität Erlangen-Nürnberg.

24.10.2022 Security Summit

Cybersichere Energie in herausfordernden Zeiten: Bedrohungen, Risiken und Chancen

  • (Digitale) Krisen meistern und kritische Infrastrukturen schützen
  • Sicherheitsmanagement, Gefahrenabwehr und Risikoanalyse in der Lieferkette
  • Wertschöpfung durch Cyber-Innovation

Chief Cybersecurity Officer, Siemens Energy