speaker-photo

Sascha Dubovy

Cluster CIO Nord- und Osteuropa / Global CISO Hitachi Rail GTS

Herr Dubovy ist seit seinem Studium der Informatik mittlerweile seit über 26 Jahren in der IT- und Informationssicherheit tätig, unter anderem als Sicherheitsexperte im Finanzbereich (Fiducia IT AG, heute Atruvia AG), Leiter Security Consulting der Daimler TSS (Automotive), CISO der ICW AG (eHealth) und der Rheinmetall Automotive AG.

Seit 2018 hat er die Rolle des CISO der Thales Deutschland AG inne und ist nach dem Verkauf des Thales Transportation Bereiches an Hitachi Rail Cluster CIO für Nord- und Osteuropa sowie Global Chief Information. Security Officer der Hitachi Rail GTS.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit dozierte Herr Dubovy als Lehrbeauftragter im Bereich Wirtschaftinformatik der DHBW Karlsruhe zum Thema "Informationssicherheit / ISO 27001" und arbeitete im Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) aktiv an der Entwicklung des TISAX Standards mit.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Koordination und Umsetzung ganzheitlicher Ansätze für Sicherheit in international agierenden Unternehmen, d.h.  dem risikobasierten Zusammenspiel von IT Sicherheit, Informationssicherheit, Datenschutz, Compliance, BCM und physikalischer Sicherheit.

21.10.2024 Security Summit 2024

Sicherheit im Fokus: Carve-Outs und Merger erfolgreich gestalten und schützen

  • Sicherheitsaspekte berücksichtigen: Identifikation und Abwehr von Risiken
  • Sicherheitsintegration in Fusionen: Aufbau einer robusten Sicherheitsarchitektur

Cluster CIO Nord- und Osteuropa / Global CISO Hitachi Rail GTS